Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
 
   
 
     
 
 

Termine

Freitag 26. Oktober

Geb. Kastner Bernhard

Donnerstag 8. November

Atemschutzübung

Donnerstag 8. November

Geb. Pirngruber Benjamin

Donnerstag 15. November

Funkübung

Freitag 7. Dezember

Geräteschulung

Dienstag 12. Februar

Geb. Hartl Klemens

Zitat des Tages

Hans Kasper
Hans Kasper: „Mit der Wahrheit kann man allenfalls leger umgehen - lügen muß man ganz genau.“
von zitate-online.de

Säuberungsaktion 23.04.2016

 

Auch unsere Jugend beteiligte sich an der alljährlichen Säuberungsaktion.
Es wurde entlang des Mühnerbachs, Höhenstraße und von der Spitz-
wiese bis zum Wegzeiger nach Müll gesucht und auch gefunden
(2 Säcke voll). Beteiligt waren Hintringer Karl, Eckerstorfer Jakob, David
Karlsböck, Wolfesberger Paul, Estermann Paul, Dobesberger Jonas und
Griebl Christoph.
 

Fotos

Stationsbetrieb 29.04.2016

 

Bei der Monatsübung am Freitag, 29. April 2016, welche die FF Bernhard-
schlag organisierte, wurde in drei Stationen das Arbeiten mit dem
Greifzug, der Bewerbslauf der Aktivgruppe und auch der Bewerbslauf der
Jugendgruppe geübt.
 
 
 

Fotos

FULA Bronze 13.05.2016

 

Am Freitag, den 13. Mai sind Horner Simon und Griebl Christoph nach       
Linz (Feuerwehrschule) aufgebrochen, um das Fula-Abzeichen in Bronze
zu absolvieren. Simon erreichte dabei den 123. Rang und Christoph den
239. Platz (gesamt 468 Teilnehmer).
Der Funkbeauftragte Burgstaller Gerhard hofft natürlich, alle im
nächsten Jahr mit dem Abzeichen in Silber beglückwünschen zu dürfen.
Die ganze Feuerwehr Bernhardschlag gratuliert.

Fotos

Feuerwehr im Kindergarten 20.05.2016

 

Brandschutzerziehung durch Kameraden der drei Feuerwehren Ames-    
schlag, Bernhardschlag und Vorderweißenbach im Kindergarten
Regenbogen: Der Zwergengrundlehrgang mit Showeinlage und die erste
Feuerwehraufnahmeprüfung wurde von allen Kindern bravourös
gemeistert. Beim Bedienen der Kübelspritzen oder des HD-Rohres konnte
ein Nasswerden ohnedies nicht verhindert werden, somit störte auch der
leichte Regen nicht. Spreizer und Schere wurden gemeinsam mit
erfahrenen Feuerwehrmännern bedient. Die „Einsatzfahrt“ durch das
Gemeindegebiet, in verschiedenen Feuerwehrautos, machte den Kindern
besonderen Spaß.

Fotos

Counter

das Wetter heute

Unwetterkarte

Aktuelle Einsätze