Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
 
   
 
     
 
 

Termine

Mittwoch 23. Mai

Atemschutzübung

Freitag 25. Mai

Geb. Griebl Christoph

Samstag 26. Mai

Übungsbewerb

Donnerstag 31. Mai

Fronleichnamsprozession

Samstag 2. Juni

Bewerb

Samstag 9. Juni

Bewerb

Zitat des Tages

Platon
Platon: „Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen.“
von zitate-online.de

Feuerwehrball 09.02.2013

 

Am Faschingssamstag fand beim Schmankerlwirt der heurige Ball der drei 
Feuerwehren des Pflichtbereiches Vorderweißenbach (FF-Amesschlag,
FF-Vorderweißenbach und FF-Bernhardschlag) statt. Die "Echt Urigen"
sorgten für beste Stimmung im Saal. Bei einem Schätzspiel konnten die
Besucher ihr Glück unter Beweis stellen. Bei der Mitternachtseinlage
konnte sich so mancher am Catwalk präsentieren. In der Florianibar
wurde so mancher Strafzettel (die Damen mussten die Getränke be-
zahlen) eingelöst, die vorher von Unbekannten ausgefüllt wurden.

Fotos

Eisstockturnier 17.02.2013

 

Eine misslungene Titelverteidigung gab es für die Stockschützen der           
Feuerwehr Bernhardschlag (Burgstaller Christian, Pirngruber Benjamin,
Schwarz Roland und Stumptner Stefan), denn sie kamen über den
9. Rang nicht hinaus. Trotzdem gratulieren wir ihnen zu dieser Leistung
und hoffen im nächsten Jahr auf eine bessere Platzierung.
 
 

Fotos

Hochkönig 23.02.2013

 

Bei schönstem Wetter wurde heuer wieder zum Schifahren eingeladen.      
Traditionell wird dieser Schiausflug gemeinsam mit der Landjugend
Vorderweißenbach durchgeführt.
33 Leute fuhren mit dem Busunternehmer Liedl Stefan in das
schöne Schigebiet Hochkönig. Natürlich kam der Après-Ski nicht zu kurz.
Zum Abschluss wurde in das Gasthaus Schmankerlwirt Lummerstorfer
eingekehrt, wo es für manche bis in die Morgenstunden weiter ging.

Fotos

Atemschutzprüfung Silber 02.03.2013

 

Im Feuerwehrhaus Bad Leonfelden wurde am Samstag, den 2. März           
die Prüfung für das Atemschutzleistungsabzeichen in Silber abgenommen.
Auch unsere Feuerwehr war mit einem Trupp vertreten und schaffte
dieses Abzeichen mit Bravour. Die Feuerwehr gratuliert den Silbernen
Burgstaller Gerhard, Pirngruber Benjamin und Stumptner Michael.
Die Feuerwehr hofft nun natürlich, dass dieser Trupp auch in Gold antritt
und somit die zweite Gruppe ist, die "Gold" ihr Eigen nennen darf.

Fotos

Counter

das Wetter heute

Unwetterkarte

Aktuelle Einsätze

 
  sound byJbgmusic